Willkommen
Aktuell
Entspannung
Kurse
Shiatsu
aceki●BabyShiatsu®
als Therapie
Grundkenntnisse für Eltern
ElternKindKurs
Gegenanzeichen
Kosten & AGB
Kontakt
Praxisort
Routenplaner
über mich
Links
   
 


  • Wann sollte oder darf Ihr Kind nicht oder nur nach Rücksprache mit Kinderärztin/arzt 
    mit Shiatsu behandelt werden?
     
    Wann und worüber sollten Eltern die Shiatsu Therapeutin informieren?
                 bei bestehenden Grunderkrankungen
 
       bei Fieber

       bei akuten Infekten
 
       bei akuten, ansteckenden Infektionskrankheiten (z.B. Kinderkrankheiten)
 
       bei Verletzungen, Wunden
 
       unmittelbar nach Operationen 
 
       bis 3 Tage nach Impfungen 
 
       wenn das Kind die Berührung ablehnt / abwehrt

       bei plötzlicher Verschlechterung des Wohlbefindens

       bei Bewusstlosigkeit, Krämpfen, etc...